Zürich Openair 23.-26.08.2017

Der Festivalsommer endet mit dem Zürich Openair in Glattbrugg. Grosse Electro-, Indie-Rock- und Pop-Acts sorgen für eine unvergessliche Stimmung am Openair. Das Festivalgelände vor den Toren der Stadt Zürich ist optimal mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen. 

Am letzten grossen Openair der Festivalsaison sorgen weltberühmte Acts und Newcomer für vielfältige musikalische Highlights. Das Festival dauert von Mittwoch bis Samstag. Im Eintrittsticket ist die An- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr in den ZVV-Zonen 110 und 121 inbegriffen.

Am einfachsten geht es mit der S9 oder S15 über den Bahnhof Glattbrugg oder mit den Trams 10 oder 12 über Rümlang, Bäuler zum Festival. Bis am frühen Morgen fahren auch mittwoch- und donnerstagnachts Extrazüge nach Zürich. Freitag- und Samstagnacht sind die Züge und Busse des ZVV-Nachtnetzes im Einsatz.

Zürich Openair Informationen und Festivaltickets

Weitere Informationen

Adresse

Zürich Openair

Flughofstrasse 21

8152 Glattbrugg


Anreise planen

Video

ZURICH OPENAIR 2016 - Official Aftermovie

Download

Die Fahrpläne und weitere Infos zum Zürich Openair.

Tickets

Für Ihre Hin- und Rückreise eignen sich speziell folgende Tickets:

Anschlussbillete

Detaillierte Preisangaben und Informationen zum Ticketsortiment finden Sie hier oder in der ZVV-Broschüre «Tickets und Preise» .