Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich

Wenig Bewährtes, viel Neues: Das Migros Museum für Gegenwartskunst sammelt, stellt aus und vermittelt internationale zeitgenössische Kunst seit bald 20 Jahren.

Das Migros Museum für Gegenwartskunst auf dem Löwenbräu-Areal in Zürich West ist eine feste Grösse im Bereich der internationalen zeitgenössischen Kunst. Es präsentiert wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung.

Das international renommierte Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen. Dazu trägt auch das umfangreiche Vermittlungs- und Rahmenprogramm bei.

Für seine Ausstellungen setzt das Museum auf grosse Produktionen in enger Zusammenarbeit mit den Künstlern. Es wird durch das Kulturprozent der Migros finanziert.

«God’s Children, God’s Poems» 26.08.–05.11.2017

Das Migros Museum zeigt das neue Projekt des amerikanischen Konzeptkünstler Jimmie Durham. 14 Skulpturen, gefertigt aus den Schädeln der grössten Tierarten Europas, widmen sich dem Verhältnis von Mensch und Natur. 

Anreise ins Migros Museum in Zürich

Mit dem Tram 4, 13 oder 17 bis «Dammweg».

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch und Freitag 11–18 Uhr
Donnerstag 11–20 Uhr (ab 17 Uhr freier Eintritt)
Samstag und Sonntag 10–17 Uhr
Montag geschlossen
Feiertage finden Sie hier.  

Preise

Eintrittspreise finden Sie hier.
Gratis Eintritt mit der ZürichCARD.

Schul- und Gruppenreisen

Im Kanton Zürich bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Schul- und Gruppenreisen sowie Exkursionen.
Informationen zu Schul- und Gruppenreisen
Gruppentarife

Tickets

Für Ihre Hin- und Rückreise eignen sich speziell folgende Tickets:

9-UhrPass
Tageskarte
ZürichCARD

Detaillierte Preisangaben und Informationen zum Ticketsortiment finden Sie hier oder in der ZVV-Broschüre «Tickets und Preise» .

Copyright

Bild 1: Thies Wachter
Bild 2 und 3: Eduard Meltzer