Rheinfall Neuhausen

23 Meter hoch, 150 Meter breit: Der Rheinfall ist Europas grösster Wasserfall und ein unverkennbares Wahrzeichen der Schweiz. Donnergrollen und feuchte Erfrischung inklusive.

Im Sommer donnern bis zu 600 000 Liter Wasser pro Sekunde über die Felsen des Rheinfalls. Sprühnebel und Gischt machen die Bootsfahrt vom Schlössli Wörth zu einem feuchten, aber eindrücklichen Erlebnis.

Alles andere als trocken sind auch die Ausstellungen im Schloss Laufen auf der anderen Seite des Flusses. Das hoch über dem Rheinfall gelegene Schloss erstrahlt nach einer umfassenden Renovation in neuem Glanz. Es beherbergt unter anderem eine historische Ausstellung, ein Besucherzentrum und einen Gastrobetrieb.

Der Belvedere-Weg und ein Panoramalift sowie drei gut ausgeschilderte Rundwege sind weitere Attraktionen, die vom Schloss Laufen zugänglich sind. Von Dachsen führt der rund acht Kilometer lange Rundweg über die beiden Rheinufer mit Blick auf den Rheinfall. 

Hoch über dem Rheinfall bietet der flächenmässig grösste Seilpark der Schweiz einen atemberaubenden Blick auf die tosenden Wassermassen.

Anreise zum Rheinfall Neuhausen

Mit der S9 bis Neuhausen Rheinfall, von dort aus zehn Gehminuten bis zum Schlössli Wörth.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Betriebszeiten Schifffahrt am Rheinfall
April und Oktober 11–17 Uhr
Mai und September 10–18 Uhr
Juni bis August 9.30–18.30 Uhr

Webcams

Podcast

«Radio Zürisee entdeckt» vom 22.07.2017
Den Rheinfall von allen Perspektiven erleben.


Podcast herunterladen

Schul- und Gruppenreisen

Im Kanton Zürich bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Schul- und Gruppenreisen sowie Exkursionen.
Informationen zu Schul- und Gruppenreisen
Gruppentarife

Tickets

Für Ihre Hin- und Rückreise eignen sich speziell folgende Tickets:

Ermässigtes Kombi-Angebot Rheinfall Neuhausen

Detaillierte Preisangaben und Informationen zum Ticketsortiment finden Sie hier oder in der ZVV-Broschüre «Tickets und Preise» .