Zeitumstellung: ZVV-Nachtnetz stellt sich auf den Sommer ein

Medienmitteilung vom 27.03.2014 – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (29./30. März) werden die Uhren um zwei Uhr morgens um eine Stunde vorgestellt. Das Nachtnetz des Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) macht bei der Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit mit. Nacht-S-Bahnen und -busse im ZVV verkehren bis nach vier Uhr Sommerzeit (= drei Uhr Winterzeit) gemäss einem Spezialfahrplan. Dieser kann unter www.zvv.ch/nachtnetz abgerufen werden. Anschliessend gilt wieder der reguläre Fahrplan.

Der Nachtzuschlag von fünf Franken muss auch in dieser Nacht gelöst werden. 

Download

Medienmitteilung als PDF (16 KB)