ZVV-Webauftritt mit neuem Design

Medienmitteilung vom 06.03.2015 – Modern, intuitiv und schnell: Der Zürcher Verkehrsverbund hat einen neuen Webauftritt. Das zeitgemässe Design von www.zvv.ch passt sich automatisch allen Geräten und Bildschirmgrössen an. Es ist dadurch besonders für das Surfen unterwegs auf mobilen Geräten geeignet. Eine neue interaktive Karte bietet den Besuchern zudem eine schnelle Übersicht über mehr als 150 Ausflugsideen.

Die Homepage des ZVV wird jährlich mehr als sechs Millionen Mal aufgerufen. Die bisherige Version des Webauftritts datierte aus dem Jahr 2007 und entsprach optisch wie auch technisch nicht mehr ganz den gewandelten Bedürfnissen der Fahrgäste und Webseitenbesucher. Deshalb wurde www.zvv.ch von Grund auf neu konzipiert und gestaltet.

Optimal fürs Smartphone dank responsivem Design

Der neue Webauftritt punktet mit einem hellen, zeitgemässen Design und einer einfachen, intuitiven Nutzerführung. Da mobiles Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt, wurde die Seite im so genannten «Responsive Design» umgesetzt. Das bedeutet, dass sich die Darstellung stets der Bildschirmgrösse des Endgeräts anpasst und alle Inhalte optimal für Smartphones und Tablets aufbereitet werden.

Neuer Fahrplan und interaktive Freizeitkarte

Das Herzstück der Webseite bleibt der Online-Fahrplan, der weiterhin alle bewährten Eigenschaften aufweist. Neu werden jedoch alle gewünschten Verbindungen auch optisch auf einer Karte dargestellt, was die Fahrplanabfrage und Reiseplanung vereinfacht. Auch für die Freizeitgestaltung steht eine interaktive Karte im Mittelpunkt. Sie verschafft rasch einen Überblick über mehr als 150 Ausflugsmöglichkeiten mit dem öffentlichen Verkehr.

Künftig noch mehr Dienstleistungen

Mit dem neuen Webauftritt steht dem ZVV eine ausbaufähige Plattform zur Verfügung, die für zukünftige Entwicklungen gewappnet ist. Sie verfügt neu auch über ein Kundenkonto: Fahrgäste mit ZVV-Abonnementen können ihre persönlichen Daten und Newsletter-Dienste selber verwalten und an Verlosungen teilnehmen. Das Kundenkonto soll in absehbarer Zukunft ausgebaut und mit neuen Funktionen angereichert werden.

Download

Medienmitteilung als PDF (18 KB)