Neue ZVV-Ticket-App: Schnell und einfach Tickets kaufen

Medienmitteilung vom 06.10.2015 – Überall und rund um die Uhr Tickets für den öffentlichen Verkehr kaufen: Die neue App «ZVV-Tickets» macht das möglich. Fahrgäste können Einzeltickets und Tageskarten der Verbünde ZVV und Z-Pass neu in wenigen Sekunden mit dem Smartphone lösen. Die App ist gratis in den App-Stores für iPhone und Android erhältlich.

Kein Anstehen, keine Suche nach Münzen: Mit der ZVV-Ticket-App haben Fahrgäste ihren eigenen Ticketautomaten immer dabei. So kaufen sie Tickets schnell, unkompliziert und rechtzeitig vor dem Einsteigen.

Breites Ticketsortiment

Zu kaufen gibt es in der ZVV-Ticket-App Einzeltickets, Tageskarten und Klassenwechsel für alle Verbindungen im ZVV- und Z-Pass-Gebiet. Auch der Nachtzuschlag und ZVV-Anschlussbillette sind erhältlich. Sämtliche Mobile-Tickets sind direkt ab dem Zeitpunkt des Erwerbs gültig. Es ist möglich, bis zu acht zusätzliche Tickets für Mitreisende zu kaufen. Nicht in der App erhältlich sind Abos aller Arten.

Ziel: Möglichst einfache Bedienung

«ZVV-Tickets» überzeugt durch eine intuitive Bedienung und ist auf eine möglichst einfache und sichere Verwendung ausgelegt. Für die Benutzung ist keine Anmeldung notwendig. Es muss lediglich ein Zahlungsmittel registriert werden. Die Bezahlung ist zurzeit per Kreditkarte (Visa/Mastercard) oder Swisscom-Easypay möglich.

Rasantes Wachstum bei Mobile-Tickets

Der Absatz von Mobile-Tickets steigt von Jahr zu Jahr. Mobile-Tickets für Fahrten im ZVV waren bis anhin nur über die SBB-App erhältlich. Die Fahrgäste haben nun neu die Möglichkeit, Tickets über einen Kanal zu kaufen, der für Verbund-Tickets optimiert ist.

Downloads

Medienmitteilung als PDF