Clever pendeln

Clevere Pendler reisen entspannter. Mit folgenden Tipps erhöhen Sie Ihre Chancen, in den Hauptverkehrszeiten freie Sitzplätze in der S-Bahn zu finden.

Loading

Respekt ist ein guter Zug.

Es ist unseren Transportpartnern ein grosses Anliegen, Ihnen stets Sicherheit, Sauberkeit und angenehmen Reisekomfort zu bieten. Sie können diese dabei wirksam unterstützen, indem Sie die folgenden Regeln beachten.

Rauchen verboten

Sämtliche Bahnwagen sind Nichtraucher-Fahrzeuge. Wir bitten Sie, sich daran zu halten, und danken für die Rücksichtnahme.

Sauberkeit

Alle Reisenden haben Anrecht auf einen sauberen Sitz. Bitte achten Sie darauf, die Polster nicht mit Ihren Schuhen zu verschmutzen.

Richtige Klasse

Halten Sie sich nur in jener Klasse auf, für die Sie ein gültiges Ticket besitzen.

Essen und Trinken

Essen und Trinken sind im Zug grundsätzlich erlaubt. Wir bitten Sie jedoch, auf die mitreisenden Personen Rücksicht zu nehmen sowie allfällig entstehenden Abfall in den vorgesehenen Behältern zu entsorgen.

Lärm vermeiden

Das Abspielen von Musik, laute Geräusche, Darbietungen und Betteln werden von vielen Bahnreisenden als störend empfunden. Darauf zu verzichten, macht die Reise für alle angenehmer.

Alle Informationen und Tipps, wie Sie beim Pendeln Zeit, Kosten und Nerven sparen, finden Sie unter www.sbb.ch/cleverpendeln.