Datenbank-Spezialist/-in (80–100%)

Mobilität ist ein dynamisches und zukunftsweisendes Thema. Beim Zürcher Verkehrs­verbund ZVV arbeiten motivierte Mitarbeitende an der Zukunft des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich, damit die Bevölkerung weiterhin von einem qualitativ hochstehenden Angebot von Bahn, Tram und Bus profitiert.

Wollen Sie aktiv mithelfen, den Zugang zum öffentlichen Verkehr im Kanton Zürich zu vereinfachen? Dann sind Sie allenfalls unser/e neue/r

Datenbank-Spezialist/-in (80–100%)

Als Datenbank-Spezialist/-in unterstützen Sie alle Fachbereiche des ZVV bei der strukturierten und automatisierten Auswertung unserer Geschäftsdaten. Eingebettet in einem kleinen IT-Team werden Sie durch Ihre ausgeprägte Dienstleistungsorientierung als wirkungsvolle/r Macher/-in wahrgenommen.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Sie importieren Daten aus diversen internen und externen Datenquellen in unsere zentralen MS SQL Server-Datenbanken für Verkauf, Angebot, Nachfrage, Betrieb, Fahrzeuge, Finanzen und Controlling. Die Daten werden mit T-SQL Prozeduren verifiziert und umgeformt.
  • Sie erstellen und unterhalten SQL-Abfragen und -Prozeduren, welche via Abfrage-Tool den verschiedenen internen Stakeholdern für die Abfrage von Geschäftsdaten zur Verfügung gestellt werden.
  • Sie sind verantwortlich für Auswahl und Design unserer Dateninfrastruktur basierend auf MS SQL Server und für die Integration bestehender und neuer Datenquellen. Erweiterungen und Anpassungen der Datenbanken und die Weiterentwicklung des Datenmodells gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Sie arbeiten bei Projekten des Bereichs Fahrgastinformation als Teilprojektleiter/-in und/oder Berater/-in in IT-Themen mit.

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben eine höhere Ausbildung/Weiterbildung in Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
  • Mehrjährige Erfahrung mit MS SQL Server und Kenntnisse in MS Access.
  • Praktische, fundierte Kenntnisse in der T-SQL Programmierung und erste Erfahrungen in der Softwareentwicklung.
  • Branchenkenntnisse und Interesse am öffentlichen Verkehr sind von Vorteil.
  • Sie fühlen sich in einem kleinen, agilen Umfeld wohl und sind vertraut mit modernen Arbeitsformen.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einer fortschrittlichen und angenehmen Arbeitsumgebung, aber auch Raum für eine hohe Selbständigkeit und Flexibilität. Der Arbeitsort liegt zentral beim Bahnhof Oerlikon. Eintritt nach Vereinbarung.

Fühlen Sie sich in einer Drehscheibenfunktion wohl? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@zvv.zh.ch oder Zürcher Verkehrsverbund ZVV, Sandra Palancon, Personalverantwortliche, Hofwiesenstrasse 370, Postfach, 8090 Zürich.

Für Rückfragen erreichen Sie Frank Hofmann, Leiter Informatik, unter Tel. 043 257 48 48.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Download

Ausschreibung Datenbank-Spezialist/-in (433 KB)