Kurs «mobil sein & bleiben»

Der Halbtageskurs «mobil sein & bleiben» richtet sich an alle, die den Ticketautomaten meiden, Mühe mit der Orientierung am Bahnhof haben oder sich auf den Strassen unsicher fühlen.

Seien Sie im Alltag sicher und clever unterwegs: In diesem Kurs vermitteln Ihnen Experten und Expertinnen des öffentlichen Verkehrs und der Polizei viel Wissenswertes für Ihre alltägliche Mobilität. In Theorie und mit praktischen Übungen – so bleiben Sie zu Fuss und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unabhängig mobil.

Was werden Sie lernen?

  • ÖV geschickt nutzen: Sicher und entspannt unterwegs
  • Billettautomaten bedienen: Schnell und einfach zum passenden Billett
  • Neue Möglichkeiten entdecken: Mit dem Smartphone mobil
  • Risiken erkennen: Unfall- und sturzfrei im ÖV und Strassenverkehr
  • Clever kombinieren: Mit Bus, Bahn und zu Fuss ans Ziel

Der kostenlose Kurs findet bei jeder Witterung statt. Passende Kleidung wird empfohlen. Kursende ist am jeweiligen Bahnhof.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Durchführung der Kurse gibt es ein Schutzkonzept. 

Kurse 2020

Kurse 2020
Datum Zeit Ort Status
22. September 2020 13.30–17 Uhr
Egg  
30. September 2020 13.30–17 Uhr
Uster  
08. Oktober 2020 13.30–17 Uhr
Basserdorf  
15. Oktober 2020 13.30–17 Uhr
Winterthur  
22. Oktober 2020 13.30–17 Uhr
Küsnacht abgesagt
29. Oktober 2020 13.30–17 Uhr
Männedorf  

Anmeldung

Bis 14 Tage vor dem Kurs per E-Mail an contact@zvv.ch oder unter Tel. 0848 988 988 (Montag bis Sonntag 06.00 bis 22.00 Uhr).

Eine Woche vor dem Kurs erhalten Sie eine schriftliche Kursbestätigung.

Weitere Informationen zu den Kursen «mobil sein & bleiben» finden Sie unter www.mobilsein.ch.