Schloss Kyburg

Stolz thront die Kyburg 150 Meter über der Töss. Das Bauwerk gehört zu den besterhaltenen Burgen der Schweiz. Ein Besuch lässt sich perfekt mit einer Wanderung entlang der Töss kombinieren.

Die Kyburg hat eine fast 1000-jährige, wechselvolle Geschichte hinter sich: Zunächst residierten hier die Grafen von Kyburg, später die Habsburger und Zürcher Landvögte. Die bewegte Vergangenheit lässt sich in der vielschichtigen Architektur der Burg erleben und wird in einer Ausstellung ansprechend beleuchtet.

Der Ringmauerweg eröffnet den Besucherinnen und Besuchern eine herrliche Weitsicht auf Winterthur und die umgebenden Hügelketten. Im Schlossgarten wachsen Gemüse, Kräuter und Blumen. 

Der Besuch lässt sich wunderbar mit dem Ritterpfad von Sennhof-Kyburg bis Illnau verbinden.

Anreise zum Schloss Kyburg

Ab dem Bahnhof Effretikon mit dem Bus 655 bis «Kyburg, Dorf».
Ab Winterthur mit der S11 oder S26 zum Bahnhof Sennhof-Kyburg. Ab dort 45 Gehminuten bis zum Schloss Kyburg.

Weitere Informationen

Adresse

Museum Schloss Kyburg
Schloss 1
8314 Kyburg
Tel. 052 232 46 64
museum@schlosskyburg.ch
www.schlosskyburg.ch
Anreise planen

Öffnungszeiten

Von April bis Oktober täglich geöffnet, ausser montags
Zu den detaillierten Öffnungszeiten

Webcams

Video

Der ZVV von oben: Sennhof-Kyburg

Schul- und Gruppenreisen

Im Kanton Zürich bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Schul- und Gruppenreisen sowie Exkursionen.
Informationen zu Schul- und Gruppenreisen
Gruppentarife

Tickets

Für Ihre Hin- und Rückreise eignen sich speziell folgende Tickets:

9-UhrPass
24h-Ticket

Detaillierte Preisangaben und Informationen zum Ticketsortiment finden Sie hier oder in der ZVV-Broschüre «Tickets und Preise» .

Fragen

ZVV-Contact erteilt Auskünfte zum öffentlichen Verkehr im Kanton Zürich und ist täglich von 6 bis 22 Uhr für Sie da.

So erreichen Sie uns:

Telefon 0800 988 988 
E-Mail contact@zvv.ch
Post ZVV-Contact, Postfach, 8040 Zürich