Schiffe

Die Seen im ZVV stehen auch Gehbehinderten und Personen im Rollstuhl offen.

Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Auf allen Kursschiffen auf dem Zürichsee können Personen im Rollstuhl in der 2. Klasse mitfahren. Der Rollstuhl darf aber nicht breiter als 80 cm sein.

An allen Anlegestellen ist der Einstieg mit Unterstützung des Personals möglich.

Bei der MS Panta Rhei ist auch die Reise in der 1. Klasse möglich. 

Auf der MS Bachtel sind die WC-Anlagen nicht rollstuhlgängig.

Limmatschifffahrt

Die Limmatboote sind nicht rollstuhlgängig

Greifensee

Die Schiffe der Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee sind alle rollstuhlgängig. An den Anlegestellen ist der Einstieg mit Unterstützung des Personals möglich.