Verkehrsrat

Der neunköpfige Verkehrsrat des Zürcher Verkehrsverbundes ist verantwortlich für die Geschäfts- und Haushaltsführung des ZVV. Er setzt sich aus Vertretern des Kantons, der Städte Zürich und Winterthur, der Gemeinden, der SBB und des Bundes zusammen.

Im Rahmen des vom Kantonsrat bewilligten Rahmenkredits ist der Verkehrsrat verantwortlich für ein koordiniertes, auf wirtschaftliche Grundsätze ausgerichtetes, freizügig benutzbares Verkehrsangebot mit einheitlicher Tarifstruktur. Er ist verantwortlich für die Geschäfts- und Haushaltsführung des Verkehrsverbundes. Der Verkehrsrat entscheidet grundsätzlich in allen die Tätigkeit des Verkehrsverbundes betreffenden Geschäften, die nicht ausdrücklich dem Regierungsrat oder einer seiner Direktionen vorbehalten sind.

(Geschäftsreglement des Verkehrsverbundes des Kantons Zürich, 11. September 1990)

Zusammensetzung

Präsidium

  • Carmen Walker Späh, Regierungsrätin

Mitglieder

  • Hansruedi Bachmann, Vertreter Kanton
  • Raphael Golta, Stadtrat Zürich
  • Barbara Günthard-Maier, Stadträtin Winterthur
  • Martin Farner, Gemeindepräsident Oberstammheim
  • Victor Gähwiler, Gemeindepräsident Uitikon
  • Wilfried Ott, Gemeindepräsident Fehraltorf
  • Petra Breuer, Vertreterin Bundesamt für Verkehr
  • Nicolas Germanier, Vertreter SBB