Fahrplanverfahren

Das Fahrplanverfahren dauert zwei Jahre. Im zweiten Jahr des Verfahrens werden die Fahrplanentwürfe auf unserer Website publiziert.

Die öffentliche Auflage für die Fahrplanentwürfe 2020 und 2021 findet vom 11. bis 29. März 2019 statt.

Die Entwürfe des ZVV-Verbundfahrplans wurden in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden und den Verkehrsunternehmen erarbeitet. Änderungsbegehren aus der Bevölkerung sind bis am 29. März 2019 an die Wohngemeinde zu richten.

Hinweis

Verordnung

Die Einzelheiten des Verfahren sind in der Fahrplanverfahrenverordnung geregelt.