Nacht-Fahrplan und -Liniennetz

Das Nachtnetz bringt Sie am Freitag und Samstag sowie an allgemeinen Feiertagen und Spezialanlässen zu später Stunde sicher nach Hause. Für die Benützung des ZVV-Nachtnetzes reicht ein gültiger Fahrausweis.

Dank des Nachtnetzes des ZVV sind Sie mit Bahn und Bus auch in der Nacht mobil. Das Nachtnetz ist in den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag sowie an allgemeinen Feiertagen und Spezialanlässen ab ca. 01.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden in Betrieb.

Die Linien sind im Online-Fahrplan mit einem «N» gekennzeichnet. Auch die Fahrzeuge sind mit einem «N» beschriftet (Bsp.: SN7 statt S7).

Fahrplan

  • Die Fahrpläne nach Linie oder Haltestelle finden hier.

Netzpläne

 

Logo der Zürcher Kantonalbank

ZKB Nachtschwärmer

Inhaberinnen und Inhaber eines ZKB young- oder ZKB student-Pakets fahren Freitag- und Samstagnacht ab 19 Uhr gratis im ganzen ZVV-Netz. Gleiches gilt für alle weiteren Nächte, in denen das ZVV-Nachtnetz angeboten wird. Der «ZKB Nachtschwärmer» kann ausschliesslich über die App «eBanking Mobile» der Zürcher Kantonalbank gelöst werden.

Der gelöste ZKB Nachtschwärmer wird umgehend als E-Ticket in der App angezeigt. Weisen Sie den ZKB Nachtschwärmer und einen amtlichen Ausweis auf Verlangen dem Kontrollpersonal vor.

Mehr Informationen zum ZKB Nachtschwärmer erhalten Sie hier.


Downlad «eBanking Mobile» App